Jahrestagung

Jahrestagung 2021

„Wieviel Büro braucht die Arbeit?“

16., 18. und 25. November 2021

Live und als Streaming-Angebot für virtuelle Teilnehmer *innen

Gastgeber:
Accenture, München
Sopra Steria, Hamburg
Swisscom, Bern

Was Sie erwartet

Brauchen wir überhaupt noch Büros, wenn Mitarbeitende zunehmend im Homeoffice arbeiten? Und welche Veränderungen der Arbeitsorganisation, die die Pandemie mit sich brachte, müssen wir langfristig berücksichtigen? Um diese und weitere Fragen geht es bei der diesjährigen iafob deutschland Jahrestagung.

Sie bildet den Höhepunkt unserer jährlichen Events. In diesem Jahr findet die iafob deutschland Jahrestagung erstmals hybrid statt.

In Hamburg, München und Zürich treffen sich Teilnehmende vor Ort. Aber auch virtuell können Interessierte dabei sein. An drei Tagen reisen wir zu Accenture (München), Sopra Steria (Hamburg) und Swisscom (Zürich). Jeder Tag steht unter einem anderen Schwerpunktthema.

 Doch eines bleibt wie immer: Unsere Tagung ist ein Open Space. Vorträge, Diskussionen und Büro-Rundgänge (live oder virtuell) vermitteln aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis und sind ein Treffpunkt der Vorreiter für die Arbeitswelt von morgen. So kann Wissensaufbau als auch Erfahrungsaustausch stattfinden.

So werden aktuelle und zukunftsweisende Themen der Arbeitswelt von den Mitgliedern des f.o.n.-Netzwerks, von Expert*innen und Wissenschaftler*innen sowie geladenen Gästen diskutiert.

Programm

Wird noch bekannt gegeben


Rückblick auf die Jahrestagung 2020

2020 war anders. Statt uns wie gewohnt live zur iafob-Jahrestagung zu treffen, haben wir daher eine mehrtägige virtuelle Reise über vier Tage unternommen. Unter dem Motto “Gesundes Arbeiten in Zeiten von Corona – im Homeoffice und im Business-Office – Sich auf die wirklich wichtigen Dinge besinnen: Die Gesundheit und das Wohlergehen” trafen sich mehr als 200 Teilnehmer*innen in Videokonferenzen, um sich über aktuelle Fragestellungen rund um Gesundheit, Führung und Arbeitswelt auszutauschen.

Rückblick auf die Jahrestagung 2019

Im vergangenen Jahr waren wir zu Gast bei der Unternehmensberatung Accenture in Kronberg (Taunus). Motto der iafob-Jahrestagung 2019: “Go with the Flow – Arbeiten, wie es unserer Natur entspricht”. Knapp 100 Führungskräfte und Entscheider aus Unternehmen und Institutionen, die ihr Unternehmen in die Arbeitswelt der Zukunft führen wollen, waren zusammen gekommen, um gemeinsam über aktuelle Herausforderungen zu debattieren.

Einen ausführlichen Rückblick auf die Vorträge, Fishbowl-Diskussionen und Barcamp-Sessions zu Themen wie Leadership, Führen in agilen Strukturen, Büro-Arbeitswelt von morgen und gesundes Arbeiten lesen Sie im “md Mag”.

Programm der Jahrestagung 2019 (PDF)

Nur für Teilnehmer der iafob-Jahrestagung 2019:
Präsentationen zum Download (passwortgeschützt)


Historie unserer Jahrestagungen

Seit mehr als zehn Jahren laden wir zur iafob-deutschland-Jahrestagung ein. Unser Ziel: Eine Plattform zum Austausch unter Fachleuten zu bieten und Inhalte am Puls der Zeit zu bieten, die den Teilnehmern Inspiration und Orientierung für ihre tägliche Arbeit liefern.

  • 2020: “Gesundes Arbeiten in Zeiten von Corona – im Homeoffice und im Business-Office” (virtuell)
  • 2019: “Go with the Flow – Arbeiten, wie es unserer Natur entspricht” (Frankfurt)
  • 2018: “Deep Work & Cowork – Die neue Lust am Arbeiten” (Bern)
  • 2017: “Flexible Office – Die Befreiung der Arbeit / BüroArbeit ist Begegnung, Bewegung, Ruhe” (München)
  • 2016: “BüroArbeitswelt 2025 – Der Raum als dritte Intelligenz im Arbeitsprozess” (Frankfurt)
  • 2015: “Vom Schreibtisch zum Büro der Optionen: Die Evolution von Arbeitsräumen zu Manufakturen des Wissens” (Bern)
  • 2014: “Führen unabhängig von Zeit und Raum” (Hamburg)
  • 2013: “Gesundheitsrisiko Büro: Ansatzpunkte für die Planung gesunder Arbeitswelten” (München)
  • 2011: “Wirtschaftlicher Erfolg braucht eine gesunde Arbeitskultur” (Sonthofen)
  • 2009: “Die Arbeitswelt der Zukunft heute gestalten” (Sonthofen)