Zoom-Workshop: Connect-Treffen “Wie kann hybrides Arbeiten und damit Homeoffice gelingen?” (22.2.2022)


Seit Beginn der Corona-Pandemie treffen wir uns regelmäßig in Zoom-Meetings, den Connect-Videokonferenzen, zum informellen und offenen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Unternehmensübergreifend werden praktische Tipps geteilt oder Best Practices diskutiert.

Diese Treffen bieten die Möglichkeit, Kontakt mit kompetenten Kolleg:innen sowie fachkundigen Entscheidungsträger:innen zu halten und Input von Expert:innen zu bekommen.

Unser Ziel: Voneinander lernen und gemeinsam die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt meistern. Begegnungen (live oder digital), ein lebendiger Dialog und ein Austausch auf Augenhöhe zeichnen das flexible.office.network. aus.

Termin

Dienstag, 22. Februar 2022, 10 Uhr bis 12:30 Uhr
Connect-Treffen – Videokonferenz bei Zoom


Thema

Wie kann hybrides Arbeiten und damit Homeoffice gelingen? 

Zwei bis drei Tage Homeoffice und zwei bis drei Tage Büro: Das ist die Empfehlung vieler Expert:innen als neues Arbeitskonzept.

Doch wie lässt sich das erreichen, denn …

… manche schätzen das Homeoffice so sehr und wollen nicht an einen Arbeitsplatz im Büro – andere sehnen den Tag herbei, wo sie wieder ins Büro gehen können.

… Homeoffice verhindert durch die räumliche Distanz die emotionale Bindung des Einzelnen zum Unternehmen und zu seinem Team, Loyalität schwindet.

… viele wollen so flexibel ihren Arbeitsort und ihre Arbeitszeit wählen, damit sie Privates optimal neben dem Beruflichem erledigen können.

… wie können Teams zusammenarbeiten, die sich sowohl in Büro-Meetings empathisch treffen als auch in Videokonferenzen formal effizient kommunizieren.

Und wie lässt sich ein Gender Gap vermeiden, wenn an den Frauen im Homeoffice die Pflege-, Kinder- und Sorgearbeit hängen bleibt, während die Männer sich der Erwerbsarbeit zuwenden.

Mentimeter-Abfrage: 

Im Rahmen der Diskussion fragen wir die Teilnehmenden zu ihren eigenen Erfahrungen: 

Gibt es bei Ihnen Leitsätze, ein Arbeitskonzept, eine Betriebsvereinbarung, Quotenregelungen, etc. zu Homeoffice?

Gibt es Zufriedenheitsabfragen zum Mobilen Arbeiten, insb. zu Homeoffice?

Überwiegen die Vorteile die Nachteile für den Mitarbeitenden?

Wie stark ist der Forderung nach einer Präsenzkultur bei den Führungskräften?

Teilnahme

Für Mitglieder des flexible.office.network: kostenfrei
Für Gäste: Euro 200,- zzgl. MwSt. pro Person pro Termin
(für alle vier Zoom-Termine: Euro 750,- zzgl. MwSt.)

Anmeldeschluss: 8. Februar 2022

Bei Eintritt ins flexible.office.network. im gleichen Jahr wird der Ticketpreis auf den Jahresbeitrag angerechnet.